Home

Abordnung des VCC im Haus St. Hedwig -  Am Faschingsmontag gestaltet der VCC normalerweise den Nachmittag in unserem Veranstaltungssaal. Was gibt es da nicht alles zu sehen und zu hören! Kleine und große Tanzmariechen, Büttenreden und Musik – das war immer eine tolle Sache! Wir hoffen natürlich, dass dies in den kommenden Jahren wieder möglich sein wird.

Es hatte sich heuer eine Abordnung des Veitshöchheimer Carneval Clubs (VCC) angekündigt. Mit Spannung wurde sie von Marianne Arntz und Anneliese Greve, Bewohnerinnen des Hauses St. Hedwig, erwartet. Beide Damen sind persönlich sehr stark mit dem VCC verbunden. Frau Arntz stand über 40 Jahre lang in der Bütt und Frau Greve war mit dem karnevalistischen Tanzsport verbunden. Sie erhielten dann auch den aktuellen Faschingsorden.

Stellvertretend für alle Bewohnerinnen und Bewohner nahmen sie die Grüße entgegen.. Als Überraschung führten sie einen großen Korb mit sich, der mit vielen kleinen „Faschingspäckchen“. Ganz sicher war das Salzgebäck mit den Piccolo-Fläschchen das Richtige für den Fernsehabend mit einer lustigen Karnevalssendung!

Vielen Dank dem Veitshöchheimer Carneval Clubs für die Überraschung am Faschingsmontag!

­